Beitragsanhebung

 

DARC-Beitragserhöhung ab 2021 plus 6%  

Auch den in den nächsten Jahren für Club-Mitglieder zu erwartenden, immer stärker steigenden Mitgliedsbeiträgen, braucht man sich als “Nicht-Mitglied“ nicht mehr zu unterwerfen, weil man nicht mehr an eine neue Beitragsanpassung, angepasst werden kann. 

Auf der im Herbst 2019 veranstalteten DARC-Mitglieder-Versammlung, im DARC eigenen Hotel Stadt-Baunatal, wurde unter Anderem auch der Antrag zur Beitragstabelle 16 F, zur “Anpassung“ der Mitgliedsbeiträge ab 2021 durchgewunken. 

Der Jahresbeitrag für DARC-Mitglieder, wird ab dem 01.01.2021 z.B. in der Gruppe 01 (um ca. 6%),
auf 105.-- EUR angehoben.

Wer zusätzlich den Service der DARC QSL-Service GmbH, in Anspruch nehmen will, ist dann für die Vermittlung, Beschriftung mit den QSO-Daten und dem Druck von z.B. 1.000 Stck. QSL-Karten p.a. mit weiteren 79.— EUR und bei 2.000 Stck. p.a. mit 149. – EUR dabei. Bei diesen Rechen-Beispielen* addieren sich die Kosten z.B. in der Gruppe 01, für DARC-Mitglieder, auf  184. – EUR p.a. bzw. 254. – EUR p.a. (nur mit ADIF-Upload der QSO-Daten)

 (DARC QSL-Service GmbH. - Preisliste)

In Erinnerung, etwa an das Jahr 2013 oder 2014, hier zahlte ich als DARC-Mitglied noch 72. – EUR Jahresbeitrag.

Aufgrund einer von der Mitgliederversammlung des DARC,
im Frühjahr 2014, für das Jahr 2015 durchgewinkten 
Beitragserhöhung von 33,33% (von 72.- € auf 96.- € p.a.), 
bin ich zum Jahresende 2014, aus dem DARC ausgetreten.

Jetzt kann man mich nicht mehr anpassen und ohne Club, fehlt mir auch nichts.

Nähere Informationen über die "AIG"
finden Sie an der oberen Randleiste,
auf dieser Seite, unter: "AIG".
Anfragen - E-Mailadresse:  [email protected] 

   

   (*) Beispielrechnung für die Beitragsgruppe 01, bei der DARC QSL-Service GmbH, sind auch andere Abos, zu anderen Preisen möglich. 

Copyright © 2019-2020 by DD6NT

Home