Counter  

◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
TERMINKALENDER
AFU - Events  usw.
(www.on4lea.net) 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
 
1-10 
AFM - Museum.de 
Google Maps APRS 
Web SDR Wismar 
Bremerfunkfreunde 
FUNKER-PORTAL 
KiwiSDR.com Liste
FT8-WSJT-X 2.6.0.
FT8-WSJT-Z Klone 
FT8-Manual  2.5.0.
SignaLink™ - USB
11-20 
Castles Award.org 
INFO-Funknews.at
RigPix-Datenbank  
Heil-Microphones
TONO™ Theta-350 
ANNECKE-Koppler 
TX/RX - Hilberling
JUMA PA 1000 W 
ELECRAFT-QRP.de
SCHURR - Tasten 
21-30 
GrpBWStO-Daun
BW - Vulkaneifel 
BW - Bündelfunk 
BW - DL1965WH 
Überflüge der ISS 
AMSAT - DL - org 
QO-100 Es´hail-2 
Flugradar24.com  
Marine-Traffic.com 
US Navy Radio.com  
31-40 
BSH See-Fahrt.de  
See-Funk-Netz.de  
Marine-Funker.de  
Verkehr in Berlin 
Alpenportal-Pässe 
Wetter - Meteox.de 
Gewitter-Weltkarte  
Unwetterwarnung  
Hochwasser-Portal 
Bodensee-Pegel 
41-50 
Erdbeben-Monitor
Vulkan-Ausbrüche 
AK-NOTFUNK.de
KATWARN per SMS 
SOLAR-HAM MAIN 
KPA und KP-Index  
Geoplaner V-2.7
Locator-Funk-Net
DX-Operationdiary 
GDXF - Foundation 
51-60 
SDXF - Foundation 
DX-Cluster-SK6AW 
QCWA-Chapter 106 
SKCC-CLUB #13495 
RAC.ca  -  CANADA 
Dayton Hamvention 
RSGB-Great Britain 
R-E-F  Francais.org 
C.I.S.A.R. - cisar.it 
A.R.I.  ITALIA ari.it 
61-70 
SRAL - Finnland.fi 
SSA - Schweden.se 
NRRL-Norway-club 
EDR-Danske - club
PZK Polska-Radio
ÖVSV.at/Startseite
ÖVSV.at / Notfunk 
USKA.ch/Startseite 
USKA.ch / Notfunk 
HB9ACC-Antennen 
71-80 
AGCW-Telegraphie
OE-CW-G  : GROUP 
HIGH-SPEED-CLUB
DL-QRP-AG Projekt
DL-QRP-AG Forum 
The Lighthouses 
Feuerschiffe Check
ILLW-Weekend.net 
QSL-Manager Liste
QSL-ONLINE.de
81-90 
eQSL-Vermittlung
ARRL.org - QST 
IARU - Region 1 
IARU HF-Bandplan 
HamCall - Callbook 
QRZ.com  Callbook 
QRZ.PL -  Callbook 
QRZ.RU - Callbook 
Rufzeichenliste-HB 
Rufzeichenliste-OE 
91-100 
Rufzeichenliste-DL
DL-Altersstrucktur 
Artikel 10 - EMRK 
UNO-Organisation 
FT-Funkbörse.de  
Funk-Telegramm 
FT-Funk-Forum 
Funkamateur.de  
QSP-Download OE
SW-Film von 1955
101-110 
DARC-HOTEL GmbH
Relais A-Z m. QTH
Repeater-Map - EU 
Funkfrequenzen01
Frequenz-Listen01 
Standort Suche DL
4 QSL-Karten Alben 
Virtuelle HamRadio
Info zur HamRadio
Eintritt HamRadio 
111-120
DARC - Hergert, Ade  
Energiewende und
es fehlen Speicher 
Neue E-Klasse 
Der neue Anlauf 
FN-Besucherrückgang 
Grüne Woche Berlin
IFA-BLN. 6.-10.09.2024
IAA-München 17.-22.9.24
OE3SOB - FUNKNEWS
121-130 
Oktoberfest in München
21.09.2024–06.10.2024
Oktoberfest Hofbräu Berlin
21.09.2024-06.10.2024
ANUGA´25-Köln 4.-08.10.
Das austral. Kasseler-Tier 
 
 
 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
CORONA-INFOS 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
1-10 
EUROIMMUN-AG. 
Stöcker - Vakzin
Neu-Ansteckung
Absurdistan - EU 
V A X Z E V R I A
E·M·A  Emer Cooke
Impf - Kampagne
Größerer - Busen
Johnson•Johnson 
Kreuz-Impfungen 
11-20 
Pfizer - to go - SB 
mRNA - Krankheit 
Gefäß - Krankheit
Novavax™-Vakzin
Grippe-Impfungen
ZyCoV-D Impfstoff
Toxin als Impfung  
Pfizer-Inhaltstoffe 
Masken-Skandal 
2G - Infantilisten 
21-30 
Freier Mensch
2G Notfallsituation 
Stufe des Wahns
Magazin Spiegel 
Übersterblichkeit 
Impfdurchbrüche 
Airport - Impfung 
Impfg.-LubecaVax
Der Sündenbock
Science Fiction
31-40 
"Spaziergänger" 
I-Stoff schlecht 
Der Bürgerkrieg 
- Schlagstöcke - 
2G jetzt gekippt 
Mutation - "IHU" 
40% Sterberate 
Unwirksamkeit 
Neu: Impfpflicht 
Immunglobulin A 
41-50 
Trucks in der EU 
Corona-Ohrfeige 
Neu:  Top Thema
2. Brief an "PEI" 
Die Apokalyptiker 
Labor-Fledermaus  
Berliner Feuerwehr 
Zwangsimpfung 
Suizid - Impfung 
99% Antikörper 
51-60 
Landesverrat 
Impfkatastrophe 
mRNA-Widerruf 
"Der Coronatan"
Die Corona-Täter 
Mehr Herzanfälle
MDB-Korruption 
Oster-Panik-Eier 
Außer Kontrolle 
Impfschäden I.
61-70 
Impfschäden II.
Pflege-Impfung
Covid-Congress 
Affenpocken 
ARD - Plattform 
Corona ist Grippe 
Fatale Situation 
Betrüger:  Pfizer 
120 Profiteure 
Lauterbach-UNI 
71-80 
K. Lauterbach 2. 
-Geburtendefizit-
5 Mrd. - Skandal
Virality Project
ASYL-Container 
Ins Asyl gelockt
Patient Null Wuhan
Amtlich-illegal
AfD - Sonneberg 
BVG anno 1933
81-90 
Was ist rechts ? 
Volksverhetzung 
Corona - Geheim
Sportler 30 stirbt 
nach der 4. Impfung 
- Gewaltexzesse - 
Lampedusa NGOs 
Hat Ausgebadet 
-Impfskandal- 
Impfarzt 59. tot 
91-100 
Impf - Myokarditis - 
Tod über den Wolken 
Drostens Hauptlügen 
CoV-2-Immunität 
mRNA Kinder Studie 
Pharmastandort
Die Drosten-Wende 
Fake-Impfstoff 
EMA-Daten gelöscht 
Astrazeneca EU-Verbot 
101-110
Es war Corona 2019/20 
 
 
  
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
◊   Energie-Krise   ◊ 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊ 
01-10 
Wagner-Söldner 
Wir im freien Fall
A. Baerbock - oje
Wärmepumpen 
Irrtum erkannt 
Schon vor 10 J. 
Strom-Kuhhandel 
Ruinöse Politik
AGORA / SEFEP
"Amerika-First" 
11-20
Grüne scheitern 
Weltpresse lacht - 
über Deutschland 
Bonn Gymnasium 
Putsch in Russland
Elektro Auto Ende
Meiler ans Netz 
Fake-News vom ZDF
Habeck ist am Ende 
Die Zufalls Grünen 
Stephan Kramer 
21-30 
Hitzeschutzplan 
Chrupalla-Anschlag 
Fake gegen die AfD 
Geheim-Atom-Akten 
Gerichtsurteil-Cicero
 
 
 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
◊ Andere Themen ◊ 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
01-10 
Layla - Puffmama 
Partyszene der "Gäste"
Bündnis Deutschland 
Putins Hungerplan
Nuklear Studie
Gedenken 17. Juni 1953 
>> Translater <<
Eisessen ist obszön 
Löwenalarm in Berlin 
Gruppen Vergewaltigung
11-20 
Penny-Boykott 
Das Maß ist voll 
Der Suppenkasper 
Der Asyl-Tourismus 
Asyl-Heime in Berlin 
Digital Service Act EU
"Käpt’n - Iglo®"       
Burka Verbot (CH)
160 Schiffe 9.000 Mann  
Massenschlägerei Lübeck,
21-30               und auch in
Würzburg Stuttgart Berlin
Böllerkrieg in Wien+Berlin
mit Molotow-Cocktails an
Sylvester, Brände gelegt
Brutaler Polizeieinsatz bei
Bauern-Demo in Berlin
 
 
 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
Muss man Lesen! 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
01-10 
Reitschuster.de 
Gettr.com
Achgut.com 
Alice Weidel 
Eva Herman
Eva Herman.net 
Vera Lengsfeld 
Sahra Wagenknecht 
The GermanZ
TICHYS EINBLICK
11-20
Andreas Popp 
Michael Mross
exxpress.at 
 
 
 
 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
◊Andere Sachen!
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
01-10 
Ein Teelichtofen ! 
Weihnachtsmarkt
Umluft + Pfanne  
Küche ohne Gas 
Eine Bouillabaisse 
 
 
                           
 
Amateurfunk-Magazin Funkamateur-Journal
  

Dubus-Magazin  
Das Rothgammel Antennen Buch
Das ARRL-Antennen Book
Das Antennenlexikon
Heathkit - Dummy-Load Typ HN-31
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
· 
 
 
·

Hammer-Umfrage: 64% der Deutschen wollen umgehend eine neue Regierung haben

Hammer-Umfrage: Zwei Drittel der Deutschen wollen neue Regierung

Veröffentlicht am 19.08.2023 17:19 - exxpress.at

Die Streitigkeiten innerhalb der Ampel-Regierung in Deutschland sorgen für ein deutliches Umfrageergebnis bei den Wählern: 64 % der Befragten - also beinahe zwei Drittel - wünschen sich eine neue Regierung.

Bild: Symbolfoto - Über der Ampel hängt ein Gewitter

(Foto: Copyright © 2023 by exxpress.at)
·
Nach den neuerlichen Streitigkeiten in der deutschen Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP wünschen sich einer Umfrage zufolge fast zwei Drittel der Bürgerinnen und Bürger eine neue Regierung. 64 Prozent antworteten im Sonntagstrend des Meinungsforschungsinstituts Insa für die "Bild am Sonntag", Deutschland würde ein Regierungswechsel gut tun. Nicht einmal jeder Vierte (22 Prozent) möchte die Regierung behalten.

Vor allem die Zufriedenheit mit Bundeskanzler Olaf Scholz und seiner SPD sinkt. So sind inzwischen 70 Prozent der Befragten mit der Arbeit des Kanzlers unzufrieden - zehn Prozentpunkte mehr als vor vier Wochen.

SPD verliert Boden auf die AfD


Die SPD verliert im Sonntagstrend zudem mehr und mehr Boden auf die "Alternative für Deutschland" (AfD) und kommt nur noch auf 18 Prozent. Das sind zwei Punkte weniger als in der Vorwoche. Die SPD liegt damit drei Punkte hinter der AfD - die vom Verfassungsschutz als rechtsextremer Verdachtsfall eingestufte Partei erreicht unverändert 21 Prozent. Leicht um jeweils einen Punkt zulegen konnten demnach die Union mit 27 Prozent, die Grünen mit 14 Prozent und die FDP mit acht Prozent. Die Linke blieb bei fünf Prozent.

(Copyright © 2023 by exxpress.at)

·

Kommentare aus eXXpress.at:


Bill
19. August 2023 um 19:35 Uhr
Die Bürger sind nicht dumm. Sie werden dumm gehalten durch das ausschalten der 5. Gewalt. Wie bei Hitler haben die Kartellparteien die Medien vereinnahmt. Da es keine freien Medien mehr gibt weis der Bürger nicht was er glauben soll. Je öfter Lügen und Halbwahrheiten wiederholt werden um so schneller glauben es die Bürger.

·

Alois4812
19. August 2023 um 19:03 Uhr
Die Deutschen wolln den Kanzler nimmer und ihre Ampel-Regierung auch nicht, weil dort jeder macht was er will und keiner das was er soll. Aber alle machen da mit. Kann nicht mehr lang dauern. Die Regierung ist ein Fake.
·
(Copyright © 2023 by eXXpress.at)
·

Kanzler unter Verdacht - Hat es Scholz wieder getan?

Video von Krissy Rieger: >> LINK <<

·

Bild: Symbolfoto - Einer öffentlichen Olaf Scholz Rede

(Copyright © 2023 by eXXpress.at)

Olaf Scholz verteidigt Deutschlands Waffenlieferungen
an die Ukraine. Der Forderung nach Frieden kann er
zurzeit nichts abgewinnen. Twitter/Screenshot
·
Georg Pazderski (twitter)
IRRE❗️
Der Kriegsdienstverweigerer SCHOLZ beschimpft Demonstranten gegen den Ukrainekrieg, als gefallene Engel, die aus der Hölle kommen.
Er beschimpft sie dafür, dass sie DAS Recht in Anspruch nehmen, das er selbst bei seiner Kriegsdienstverweigerung in Anspruch genommen hat.
·
Scholz-Rede in München am 18.08.2023
·

Deutscher Kanzler sorgt für Eklat: Nennt Friedensaktivisten „Engel aus der Hölle"

Veröffentlicht am 20.08.2023 / 10:40 - Von eXXpress.at

Seit Beginn der Ukraine-Invasion erntet Olaf Scholz lautstarke Kritik für die Waffenlieferungen an Kiew. Bei einem Wahlkampfauftritt in München fand er besonders harte Worte für Kriegsgegner, die nun Friedensverhandlungen fordern: Diese seien „gefallene Engel aus der Hölle". Die Empörung ist groß.

Deutschlands Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) sorgt bei vielen deutschen Twitter-Usern für lautstarke Empörung, bei einem Politikwissenschaftler und einigen Medien erntet er hingegen Zuspruch. Bei einem Wahlkampfauftritt in München hat Scholz Kriegsgegner, die Waffenlieferungen an die Ukraine kritisieren, als „gefallene Engel aus der Hölle" bezeichnet.

Forderungen nach Verhandlungen „reden einem Kriegstreiber das Wort"


Neben Beifall untermalten am Freitag auch Pfiffe und laute „Kriegstreiber"-Rufe die Rede von Olaf Scholz am Marienplatz. 3000 Menschen hatten sich hier anlässlich des Landtagswahlkampfs der SPD eingefunden, darunter aber nicht nur Unterstützer der jetzigen Regierungspolitik. „Für Waffenstillstand und Friedensverhandlungen", steht auf einem Transparent.

Angesichts der anhaltenden Buh-Rufe erklärte der Kanzler: „Wenn ein Land aus rein imperialistischen Motiven, um das eigene Territorium zu vergrößern, das Nachbarland angreift, dann werden wir dieses Land unterstützen." Gewandt an die Kritiker seiner Ukraine-Politik fügte er hinzu: „Und die, die hier mit Friedenstauben rumlaufen, sind deshalb vielleicht gefallene Engel, die aus der Hölle kommen, weil sie letztendlich einem Kriegstreiber das Wort reden."

Politologe Masala: Scholz habe sich „noch nett" ausgedrückt


Der Politikwissenschaftler Carlo Masala von der Universität der Bundeswehr war sofort mit Lob zur Stelle: „Ich finde christliche Metaphern meist problematisch, aber hier hat der Bundeskanzler mal so was von recht", schrieb er im sozialen Netzwerk X. Scholz habe sich dabei „noch nett" ausgedrückt.Andere Twitter-Nutzer haben hierzu die genau entgegengesetzte Sicht, wie zahlreiche Postings zeigen .

·
Georg Pazderski (twitter)
IRRE❗️
Der Kriegsdienstverweigerer SCHOLZ beschimpft Demonstranten gegen den Ukrainekrieg, als gefallene Engel, die aus der Hölle kommen.
Er beschimpft sie dafür, dass sie DAS Recht in Anspruch nehmen, das er selbst bei seiner Kriegsdienstverweigerung in Anspruch genommen hat.
·

Kanzler verteidigt Waffenlieferungen

Gleich zum Auftakt hatte Scholz die Ukraine-Politik samt der Waffenlieferungen verteidigt: Es sei richtig, dass Deutschland und viele andere Staaten ein Land gegen einen imperialistischen Angriff unterstützten. „Dazu gehört auch, dass wir Waffen liefern." Dies werde sorgfältig geprüft und dazu gehöre auch, dass es nicht zu einer Eskalation zwischen Russland und der NATO komme.

Die Demonstranten hatten unter anderem „Kriegstreiber", „Versager" und „Lügner" skandiert. Seit der Ukraine-Invasion häufen sich Demonstrationen von Kritikern der Regierung bei Wahlkampf-Auftritten des deutschen Kanzlers.

Kommentare aus eXXpress.at:


Andi Arbeit
21. August 2023 um 8:47 Uhr
Die ganze Regierungsriege gehört vor ein Gericht und anschließend samt Flintenuschi hinter Schloß und Riegel unsere korrupte Pleiten Pech und Pannen Truppe könnens auch gleich mitnehmen.

Antworten:


KHP
21. August 2023 um 8:05 Uhr
Dieser "woken" Tage ist jeder ein Nazi, der keiner ist, und jeder keiner, der einer ist.

·

Proviel
21. August 2023 um 8:00 Uhr
Die gesamte Ampel ist wegen Schwarzarbeit und Pfuscherei durch Ungelernte, Berufsfremde und Leistungsverweiger anzuzeigen und wegen Wiederholungsgefahr in U-Haft zu nehmen.

·
emmerich baliko
21. August 2023 um 7:58 Uhr
Der Generalfeldmarschall Scholz erinnert stark an den SEPPL von der Kasperlbühne.
Der Kasperl muß dem Seppl immer alles erklären.Der versteht aber nie.
Wenn der Kasperl aus der Ukraine und die alten deutschen Tanten (Soldatenweiber) Waffen, Waffen schreien, dann weiß der Seppl nie was er tun soll!
Aber Augen zu und der Seppl macht was der Kasperl will!

·
Rechte Europas..
21. August 2023 um 7:53 Uhr
Durch diesen wirtschaftlichen Vernichtungsfeldzug der Linken durch Europa, ermoeglichen sie den fulminanten Aufstieg der Rechten. Dieser laesst sich nicht mehr aufhalten, nicht einmal durch die instrumentalisierten Linken Medien. Sehr gut!!

·
M
21. August 2023 um 6:09 Uhr
Herr Masala, wer Symbole wie eine Friedenstaube umdeutet ist für mich reif für die Klapse und Sie als Jasager gleich mit. ihr gehört weggesperrt!!!

·
Maurice27
21. August 2023 um 3:17 Uhr
Schlechteste Regierung die jeh Deutschland hatte. Ich hoffe sie werden abgewählt. Aber Deutschland wird bald ärmer sein

·
Auch du, Brutus?
21. August 2023 um 1:33 Uhr
-Spiegel,Spiegel an der Wand,
Wer ist der hässlichste Zwerg in Deutschland?
-Scholz, Scholz!!!

(Copyright © 2023 by eXXpress.at)

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

Home

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·