Counter  

1-10 
AFM - Museum.de 
Google Maps APRS 
Web SDR Wismar 
Bremerfunkfreunde 
FUNKER-PORTAL 
KiwiSDR.com Liste
FT8-WSJT-X 2.6.0.
FT8-WSJT-Z Klone 
FT8-Manual  2.5.0.
SignaLink™ - USB
11-20 
Castles Award.org 
INFO-Funknews.at
RigPix-Datenbank  
Heil-Microphones
TONO™ Theta-350 
ANNECKE-Koppler 
TX/RX - Hilberling
JUMA PA 1000 W 
ELECRAFT-QRP.de
SCHURR - Tasten 
21-30 
GrpBWStO-Daun
BW - Vulkaneifel 
BW - Bündelfunk 
BW - DL1965WH 
Überflüge der ISS 
AMSAT - DL - org 
QO-100 Es´hail-2 
Flugradar24.com  
Marine-Traffic.com 
US Navy Radio.com  
31-40 
BSH See-Fahrt.de  
See-Funk-Netz.de  
Marine-Funker.de  
Verkehr in Berlin 
Alpenportal-Pässe 
Wetter - Meteox.de 
Gewitter-Weltkarte  
Unwetterwarnung  
Hochwasser-Portal 
Bodensee-Pegel 
41-50 
Erdbeben-Monitor
Vulkan-Ausbrüche 
AK-NOTFUNK.de
KATWARN per SMS 
SOLAR-HAM MAIN 
KPA und KP-Index  
Geoplaner V-2.7
Locator-Funk-Net
DX-Operationdiary 
GDXF - Foundation 
51-60 
SDXF - Foundation 
DX-Cluster-SK6AW 
QCWA-Chapter 106 
SKCC-CLUB #13495 
RAC.ca  -  CANADA 
Dayton Hamvention 
RSGB-Great Britain 
R-E-F  Francais.org 
C.I.S.A.R. - cisar.it 
A.R.I.  ITALIA ari.it 
61-70 
SRAL - Finnland.fi 
SSA - Schweden.se 
NRRL-Norway-club 
EDR-Danske - club
PZK Polska-Radio
ÖVSV.at/Startseite
ÖVSV.at / Notfunk 
USKA.ch/Startseite 
USKA.ch / Notfunk 
HB9ACC-Antennen 
71-80 
AGCW-Telegraphie
OE-CW-G  : GROUP 
HIGH-SPEED-CLUB
DL-QRP-AG Projekt
DL-QRP-AG Forum 
The Lighthouses 
Feuerschiffe Check
ILLW-Weekend.net 
QSL-Manager Liste
QSL-ONLINE.de
81-90 
eQSL-Vermittlung
ARRL.org - QST 
IARU - Region 1 
IARU HF-Bandplan 
HamCall - Callbook 
QRZ.com  Callbook 
QRZ.PL -  Callbook 
QRZ.RU - Callbook 
Rufzeichenliste-HB 
Rufzeichenliste-OE 
91-100 
Rufzeichenliste-DL
DL-Altersstrucktur 
Artikel 10 - EMRK 
UNO-Organisation 
FT-Funkbörse.de  
Funk-Telegramm 
FT-Funk-Forum 
Funkamateur.de  
QSP-Download OE
SW-Film von 1955
101-110 
DARC-HOTEL GmbH
Relais A-Z m. QTH
Repeater-Map - EU 
Funkfrequenzen01
Frequenz-Listen01 
Standort Suche DL
4 QSL-Karten Alben 
Virtuelle HamRadio
Info zur HamRadio 
Eintritt HamRadio 
111- 
Energiewende und
es fehlen Speicher 
Neue DN-Klasse 
Der neue Anlauf 
FN-Besucherrückgang 
 
 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
CORONA-INFOS 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
1-10 
EUROIMMUN-AG. 
Stöcker - Vakzin
Neu-Ansteckung
Absurdistan - EU 
V A X Z E V R I A
E·M·A  Emer Cooke
Impf - Kampagne
Größerer - Busen
Johnson•Johnson 
Kreuz-Impfungen 
11-20 
Pfizer - to go - SB 
mRNA - Krankheit 
Gefäß - Krankheit
Novavax™-Vakzin
Grippe-Impfungen
ZyCoV-D Impfstoff
Toxin als Impfung  
Pfizer-Inhaltstoffe 
Masken-Skandal 
2G - Infantilisten 
21-30 
Freier Mensch
2G Notfallsituation 
Stufe des Wahns
Magazin Spiegel 
Übersterblichkeit 
Impfdurchbrüche 
Airport - Impfung 
Impfg.-LubecaVax
Der Sündenbock
Science Fiction
31-40 
"Spaziergänger" 
I-Stoff schlecht 
Der Bürgerkrieg 
- Schlagstöcke - 
2G jetzt gekippt 
Mutation - "IHU" 
40% Sterberate 
Unwirksamkeit 
Neu: Impfpflicht 
Immunglobulin A 
41-50 
Trucks in der EU 
Corona-Ohrfeige 
Neu:  Top Thema
2. Brief an "PEI" 
Die Apokalyptiker 
Labor-Fledermaus  
Berliner Feuerwehr 
Zwangsimpfung 
Suizid - Impfung 
99% Antikörper 
51-60 
Landesverrat 
Impfkatastrophe 
mRNA-Widerruf 
"Der Coronatan"
Die Corona-Täter 
Mehr Herzanfälle
MDB-Korruption 
Oster-Panik-Eier 
Außer Kontrolle 
- Impfschäden -
61- 
Pflege-Impfung
Covid-Congress
Putins Hungerplan 
Affenpocken 
ARD - Plattform 
Corona ist Grippe 
Wir im freien Fall 
Fatale Situation 
Layla - Puffmama
 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
>> Translater <<
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
Muss man Lesen! 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊ 
Reitschuster.de 
Gettr.com
Achgut.com 
Eva Herman
Eva Herman.net 
 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
◊Andere Sachen!
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
Ein Teelichtofen ! 
Weihnachtsmarkt
Frittier - Rezepte  
                           
Amateurfunk-Magazin Funkamateur-Journal
 
 

Dubus-Magazin  
Das Rothgammel Antennen Buch
Das ARRL-Antennen Book
Das Antennenlexikon
Heathkit - Dummy-Load Typ HN-31
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
 
Mehr Besucher
 
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
 

Apokalyptiker u. Hyoptologen verhindern jetzt das Ende der Corona-Maßnahmen hier in Deutschland und belügen die Menschheit

Deutsche Corona-Apokalyptiker wettern gegen Dänemark

Veröffentlicht am 13.03.2022 - Von Alexander Wallasch 

Angeblich so viele Tote wie nie - aber die meisten „mit" und nicht „an" Corona

Wahrscheinlich liegt's am Klimawandel, wahlweise sind die Russen schuld oder der hohe Fleischkonsum. Ja, man könnte regelrecht sarkastisch werden angesichts von Medienmeldungen wie diesen: „Dänen erklären Corona für beendet. Jetzt melden sie so viele Tote wie noch nie."

Zunächst einmal warnt diese absurde Focus-Headline die Deutschen davor, denselben Fehler zu machen, wie das leichtsinnige Dänemark. Leider wurde in der Redaktion das logische Denken vorübergehend ausgeschaltet: Das Naheliegende wird zum großen rosa Elefanten, der mitten im Raum steht und den trotzdem niemand sieht.

Denn weiter heißt es da, dass die Zahlen der Neuinfektionen zwar gesunken, aber die Todeszahlen in Dänemark so hoch seien wie nie zuvor in der Pandemie. Das wäre ein „gegenläufiger Trend", so die Online-Zeitung. Im dazugehörigen Videobeitrag ist hier sogar von einem „gefährlichen Trend" die Rede.

Aber was empfiehlt der gesunde Menschenverstand, um dieses Paradoxon aufzulösen? Ganz einfach: Der Journalist sollte recherchieren, was hier die Ursachen für die hohe Sterblichkeit sein könnten, wenn es nicht an Corona liegt.

Und was da relevant sein könnte, liefert der Focus sogar mit: Das Magazin findet es offensichtlich zu schockierend, das Naheliegende mitzudenken. Im weiteren Verlauf des Artikels wird nämlich von einer mustergültigen dänischen Impfbereitschaft berichtet: „Mehr als 81 Prozent sind zweifach geimpft, mehr als 60 Prozent zudem geboostert."

Aber anstatt jetzt die Kühnheit aufzubringen, einen möglichen Zusammenhang zwischen hoher Impfquote und hoher Sterblichkeit herzustellen, heißt es lapidar: „Erklären lässt sich diese Tatsache [...] mit der relativ hohen Impfquote."

Allerdings sind die Neuinfektionen in Deutschland nicht automatisch mit der Impfquote gesunken. Im Gegenteil: Unter der Omikron-Variante gab es die höchsten Inzidenzen bei einer niedrigen Hospitalisierung.

Die dänische Regierungschefin Mette Frederiksen hatte am 1. Februar 2022 das Ende fast aller Maßnahmen ausgerufen. Seitdem sind die Neuinfektionen (mehrheitlich die Omikron-Variante) im Land quasi durchgehend gesunken.

Wichtig ist hier der Zusammenhang zwischen Todesfällen und Hospitalisierungen. Die Krankenhauseinweisungen sind nämlich in Dänemark zuletzt sogar zurückgegangen. Am gestrigen Freitag um 26 Personen.

Und ebenfalls gestern waren offiziell 1.541 Dänen mit oder wegen Corona im Krankenhaus. Aber ein verschwindend geringer Anteil von 28 Personen lag auf der Intensivstation, und von diesen 28 wiederum waren in ganz Dänemark gerade einmal acht Personen an Beatmungsmaschinen angeschlossen.

Aber kommen wir zurück zu den Todesfällen. 27 Personen sind am gestrigen Freitag in Dänemark verstorben und haben Eingang gefunden in die Zählung der COVID-19-Sterbefälle.

Es stirbt also bei weitem nicht jeder an der Beatmungsmaschine. Nein, offensichtlich sterben die meisten nicht einmal an Corona, sondern an allen anderen tödlichen Krankheiten oder schlicht an etwas, was man früher Altersschwäche nannte. Denn zur Erläuterung heißt es in den dänischen Covid-Statistiken unmissverständlich: „COVID-19 ist nicht unbedingt die Todesursache."

Dazu befragen wir einen hochrangigen deutschen Ärztekammer-Funktionär, der anonym bleiben will und von einer Umkehr auch in deutschen Kliniken spricht, von vielen Gesprächen mit Klinikärzten, die bestätigen: Es sterben heute deutlich mehr Patienten „mit" als „an" Corona.

Aber wozu dann der diese Daten verfälschende Alarmismus des eingangs erwähnten Focus? Hier stehen die Altmedien der Politik zu Diensten. Mediales Wassertragen für Lauterbach, Drosten und Co.

Lauterbach hatte zuletzt eindringlich einen deutschen Sonderweg angemahnt: „Die Lage ist objektiv viel schlechter als die Stimmung." Geradezu grotesk, wie der Gesundheitsminister hier den Begriff „Stimmungs-Lage" mit dem Schwert des Apokalyptikers versucht, in zwei Teile zu zerschlagen. Karl Lauterbach als mittelalterlicher Kanzelprediger, der gut von der Angst der Menschen lebt, die er selber zuvor geschürt hatte.

Kommen wir zuletzt noch zum Chefberater der Bundesregierung in Corona-Fragen, zu Christian Drosten. Der nämlich hatte bezogen auf den deutschen Sonderweg in etwa geäußert, dass Omikron in jedem Land anders wirken würde. Medien, Politik und Wissenschaft arbeiten gemeinsam an einem Kartenhaus mit nur einem Ziel:

Deutschland darf ums Verrecken nicht aus den Corona-Maßnahmen aussteigen wie viele andere europäischen Länder. Der deutsche Sonderweg soll Instrument der Einschränkung der persönlichen Freiheit der Menschen bleiben. Was das bedeutet, erzählt die Geschichte. Und wie damit heute im Zweifel umzugehen ist, haben die Väter des Grundgesetzes explizit in selbiges eingeschrieben.

Alexander Wallasch ist gebürtiger Braunschweiger. Er schrieb schon früh und regelmäßig Kolumnen für Szene-Magazine. Wallasch war 14 Jahre als Texter für eine Agentur für Automotive tätig - zuletzt u. a. als Cheftexter für ein Volkswagen-Magazin. Über „Deutscher Sohn", den Afghanistan-Heimkehrerroman von Alexander Wallasch (mit Ingo Niermann), schrieb die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung: „Das Ergebnis ist eine streng gefügte Prosa, die das kosmopolitische Erbe der Klassik neu durchdenkt. Ein glasklarer Antihysterisierungsroman, unterwegs im deutschen Verdrängten." Seit August ist Wallasch Mitglied im „Team Reitschuster".

(Copyright © 2022 by Alexander Wallasch)

·

Foto: (Copyright © by Alexander Wallasch)

Alexander Wallasch ist gebürtiger Braunschweiger und betreibt den Blog alexander-wallasch.de. Er schrieb schon früh und regelmäßig Kolumnen für Szene-Magazine. Wallasch war 14 Jahre als Texter für eine Agentur für Automotive tätig - zuletzt u. a. als Cheftexter für ein Volkswagen-Magazin. Über „Deutscher Sohn", den Afghanistan-Heimkehrerroman von Alexander Wallasch (mit Ingo Niermann), schrieb die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung: „Das Ergebnis ist eine streng gefügte Prosa, die das kosmopolitische Erbe der Klassik neu durchdenkt. Ein glasklarer Antihysterisierungsroman, unterwegs im deutschen Verdrängten." Seit August ist Wallasch Mitglied im „Team Reitschuster".

·

Leserbriefe:

Aus NRW vom 16.03.2022 - 14:02 h

DaDuSe • vor 2 Stunden • edited


Wir haben es wieder mit Zombis zu tun.
Wieder deswegen, weil man nicht zum ersten mal die Zahlen
nicht nur nach oben, sondern auch mal nach unter "korregiert".

Ich hatte mir die Zahlen der letzten Daten notiert, da es mich interessierte,
welchem Alter diese aktuell scheinbar vielen Corona-Toten zugeordnet werden.
Wie eigentlich nicht weiter verwunderlich ...

Dienstag auf Mittwoch für NRW
Gesamt 64 Tote (Mit oder an Corona?)
  • 55-59 = 1
    60-64 = 1
    65-69 = 6
    70-74 = 6
    75-79 = 6
    80-84 = 20
    85-89 = 13
    90-. . = 11
Mittwoch auf Donnerstag für NRW
Gesamt 58 Tote (Mit oder an Corona?)
  • 0 - 4 = 2 (9 -> 7)
    30-34 = 1
    50-54 = 1
    55-59 = 1
    60-64 = 4
    65-69 = 3
    70-74 = 7
    75-79 = 4
    80-84 = 15
    85-89 = 13
    90-. . = 13

(Copyright © 2022 by reitschuster.de)

·

·

Pfui Teufel !

Saskia Weishaupt Schlagstöcke fürs Volk
Lauterbach fordert Kokain-Legalisierung
Scholz Strafanzeige Cum-Ex-Affäre
Beck haut sich Crystal-Meth rein,
Özdemir bescheißt bei Bonus-Meilen,
Cohn-Bendit findet 5-jährige erotisch,
Ströbele will Inzest erlauben,
Edathy importiert Kinderpornos,
Gabriel beschimpft uns als "Pack“ ,
Maas vögelt fremd . . . ,
und diese verkommenen Gestalten
wollen UNS erzählen, was wir
zu tun und zu lassen haben ?
·
(Copyright © by Chanzani.de/DD6NT)
·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

Home

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·