Counter  

◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
TERMINKALENDER
AFU - Events  usw.
(www.on4lea.net) 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
 
1-10 
AFM - Museum.de 
Google Maps APRS 
Web SDR Wismar 
Bremerfunkfreunde 
FUNKER-PORTAL 
KiwiSDR.com Liste
FT8-WSJT-X 2.6.0.
FT8-WSJT-Z Klone 
FT8-Manual  2.5.0.
SignaLink™ - USB
11-20 
Castles Award.org 
INFO-Funknews.at
RigPix-Datenbank  
Heil-Microphones
TONO™ Theta-350 
ANNECKE-Koppler 
TX/RX - Hilberling
JUMA PA 1000 W 
ELECRAFT-QRP.de
SCHURR - Tasten 
21-30 
GrpBWStO-Daun
BW - Vulkaneifel 
BW - Bündelfunk 
BW - DL1965WH 
Überflüge der ISS 
AMSAT - DL - org 
QO-100 Es´hail-2 
Flugradar24.com  
Marine-Traffic.com 
US Navy Radio.com  
31-40 
BSH See-Fahrt.de  
See-Funk-Netz.de  
Marine-Funker.de  
Verkehr in Berlin 
Alpenportal-Pässe 
Wetter - Meteox.de 
Gewitter-Weltkarte  
Unwetterwarnung  
Hochwasser-Portal 
Bodensee-Pegel 
41-50 
Erdbeben-Monitor
Vulkan-Ausbrüche 
AK-NOTFUNK.de
KATWARN per SMS 
SOLAR-HAM MAIN 
KPA und KP-Index  
Geoplaner V-2.7
Locator-Funk-Net
DX-Operationdiary 
GDXF - Foundation 
51-60 
SDXF - Foundation 
DX-Cluster-SK6AW 
QCWA-Chapter 106 
SKCC-CLUB #13495 
RAC.ca  -  CANADA 
Dayton Hamvention 
RSGB-Great Britain 
R-E-F  Francais.org 
C.I.S.A.R. - cisar.it 
A.R.I.  ITALIA ari.it 
61-70 
SRAL - Finnland.fi 
SSA - Schweden.se 
NRRL-Norway-club 
EDR-Danske - club
PZK Polska-Radio
ÖVSV.at/Startseite
ÖVSV.at / Notfunk 
USKA.ch/Startseite 
USKA.ch / Notfunk 
HB9ACC-Antennen 
71-80 
AGCW-Telegraphie
OE-CW-G  : GROUP 
HIGH-SPEED-CLUB
DL-QRP-AG Projekt
DL-QRP-AG Forum 
The Lighthouses 
Feuerschiffe Check
ILLW-Weekend.net 
QSL-Manager Liste
QSL-ONLINE.de
81-90 
eQSL-Vermittlung
ARRL.org - QST 
IARU - Region 1 
IARU HF-Bandplan 
HamCall - Callbook 
QRZ.com  Callbook 
QRZ.PL -  Callbook 
QRZ.RU - Callbook 
Rufzeichenliste-HB 
Rufzeichenliste-OE 
91-100 
Rufzeichenliste-DL
DL-Altersstrucktur 
Artikel 10 - EMRK 
UNO-Organisation 
FT-Funkbörse.de  
Funk-Telegramm 
FT-Funk-Forum 
Funkamateur.de  
QSP-Download OE
SW-Film von 1955
101-110 
DARC-HOTEL GmbH
Relais A-Z m. QTH
Repeater-Map - EU 
Funkfrequenzen01
Frequenz-Listen01 
Standort Suche DL
4 QSL-Karten Alben 
Virtuelle HamRadio
Info zur HamRadio
Eintritt HamRadio 
111-120
DARC - Hergert, Ade  
Energiewende und
es fehlen Speicher 
Neue E-Klasse 
Der neue Anlauf 
FN-Besucherrückgang 
Grüne Woche Berlin
IFA-BLN. 6.-10.09.2024
IAA-München 17.-22.9.24
OE3SOB - FUNKNEWS
121-130 
Oktoberfest in München
21.09.2024–06.10.2024
Oktoberfest Hofbräu Berlin
21.09.2024-06.10.2024
ANUGA´25-Köln 4.-08.10.
Das austral. Kasseler-Tier 
 
 
 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
CORONA-INFOS 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
1-10 
EUROIMMUN-AG. 
Stöcker - Vakzin
Neu-Ansteckung
Absurdistan - EU 
V A X Z E V R I A
E·M·A  Emer Cooke
Impf - Kampagne
Größerer - Busen
Johnson•Johnson 
Kreuz-Impfungen 
11-20 
Pfizer - to go - SB 
mRNA - Krankheit 
Gefäß - Krankheit
Novavax™-Vakzin
Grippe-Impfungen
ZyCoV-D Impfstoff
Toxin als Impfung  
Pfizer-Inhaltstoffe 
Masken-Skandal 
2G - Infantilisten 
21-30 
Freier Mensch
2G Notfallsituation 
Stufe des Wahns
Magazin Spiegel 
Übersterblichkeit 
Impfdurchbrüche 
Airport - Impfung 
Impfg.-LubecaVax
Der Sündenbock
Science Fiction
31-40 
"Spaziergänger" 
I-Stoff schlecht 
Der Bürgerkrieg 
- Schlagstöcke - 
2G jetzt gekippt 
Mutation - "IHU" 
40% Sterberate 
Unwirksamkeit 
Neu: Impfpflicht 
Immunglobulin A 
41-50 
Trucks in der EU 
Corona-Ohrfeige 
Neu:  Top Thema
2. Brief an "PEI" 
Die Apokalyptiker 
Labor-Fledermaus  
Berliner Feuerwehr 
Zwangsimpfung 
Suizid - Impfung 
99% Antikörper 
51-60 
Landesverrat 
Impfkatastrophe 
mRNA-Widerruf 
"Der Coronatan"
Die Corona-Täter 
Mehr Herzanfälle
MDB-Korruption 
Oster-Panik-Eier 
Außer Kontrolle 
Impfschäden I.
61-70 
Impfschäden II.
Pflege-Impfung
Covid-Congress 
Affenpocken 
ARD - Plattform 
Corona ist Grippe 
Fatale Situation 
Betrüger:  Pfizer 
120 Profiteure 
Lauterbach-UNI 
71-80 
K. Lauterbach 2. 
-Geburtendefizit-
5 Mrd. - Skandal
Virality Project
ASYL-Container 
Ins Asyl gelockt
Patient Null Wuhan
Amtlich-illegal
AfD - Sonneberg 
BVG anno 1933
81-90 
Was ist rechts ? 
Volksverhetzung 
Corona - Geheim
Sportler 30 stirbt 
nach der 4. Impfung 
- Gewaltexzesse - 
Lampedusa NGOs 
Hat Ausgebadet 
-Impfskandal- 
Impfarzt 59. tot 
91-100 
Impf - Myokarditis - 
Tod über den Wolken 
Drostens Hauptlügen 
CoV-2-Immunität 
mRNA Kinder Studie 
Pharmastandort
Die Drosten-Wende 
Fake-Impfstoff 
EMA-Daten gelöscht 
Astrazeneca EU-Verbot 
101-110
Es war Corona 2019/20 
 
 
  
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
◊   Energie-Krise   ◊ 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊ 
01-10 
Wagner-Söldner 
Wir im freien Fall
A. Baerbock - oje
Wärmepumpen 
Irrtum erkannt 
Schon vor 10 J. 
Strom-Kuhhandel 
Ruinöse Politik
AGORA / SEFEP
"Amerika-First" 
11-20
Grüne scheitern 
Weltpresse lacht - 
über Deutschland 
Bonn Gymnasium 
Putsch in Russland
Elektro Auto Ende
Meiler ans Netz 
Fake-News vom ZDF
Habeck ist am Ende 
Die Zufalls Grünen 
Stephan Kramer 
21-30 
Hitzeschutzplan 
Chrupalla-Anschlag 
Fake gegen die AfD 
Geheim-Atom-Akten 
Gerichtsurteil-Cicero
Hawala-Banking Grün
 
 
 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
◊ Andere Themen ◊ 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
01-10 
Layla - Puffmama 
Partyszene der "Gäste"
Bündnis Deutschland 
Putins Hungerplan
Nuklear Studie
Gedenken 17. Juni 1953 
>> Translater <<
Eisessen ist obszön 
Löwenalarm in Berlin 
Gruppen Vergewaltigung
11-20 
Penny-Boykott 
Das Maß ist voll 
Der Suppenkasper 
Der Asyl-Tourismus 
Asyl-Heime in Berlin 
Digital Service Act EU
"Käpt’n - Iglo®"       
Burka Verbot (CH)
160 Schiffe 9.000 Mann  
Massenschlägerei Lübeck,
21-30               und auch in
Würzburg Stuttgart Berlin
Böllerkrieg in Wien+Berlin
mit Molotow-Cocktails an
Sylvester, Brände gelegt
Brutaler Polizeieinsatz bei
Bauern-Demo in Berlin
 
 
 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
Muss man Lesen! 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
01-10 
Reitschuster.de 
Gettr.com
Achgut.com 
Alice Weidel 
Eva Herman
Eva Herman.net 
Vera Lengsfeld 
Sahra Wagenknecht 
The GermanZ
TICHYS EINBLICK
11-20
Andreas Popp 
Michael Mross
exxpress.at 
 
 
 
 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
◊Andere Sachen!
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
01-10 
Ein Teelichtofen ! 
Weihnachtsmarkt
Umluft + Pfanne  
Küche ohne Gas 
Eine Bouillabaisse 
 
 
                           
 
Amateurfunk-Magazin Funkamateur-Journal
  

Dubus-Magazin  
Das Rothgammel Antennen Buch
Das ARRL-Antennen Book
Das Antennenlexikon
Heathkit - Dummy-Load Typ HN-31
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
· 
 
 
·

Der Bundeskanzler bei der Käpt’n-Iglo - Werbekampagne des Iglo-Tiefkühlkonzerns

Glosse von DD6NT :

Jetzt zeigt es der Bundeskanzler Olaf Scholz mal endlich in aller Öffentlichkeit, was ja eigentlich kein Mensch bisher so richtig glauben wollte, dass er bei allen Entscheidungen aus Brüssel schon immer ein Auge zugedrückt hatte. Ab jetzt muss Olaf Scholz wohl auch sein schmächtiges Gehalt als Bundeskanzler, wegen der Inflation, mit seiner neuen zusätzlichen Tätigkeit als "Modell in der Werbe-Szene", beim Tiefkühlkonzern-Iglo noch als "Käpt’n-Iglo®" etwas aufbessern. Wie aus "Schilda", der Herkunft der Schildbürger berichtet wird. Bei einer Pressekonferenz konnten auch die Fragen der Journalisten zu den Ursachen und dem Ablauf des Unfall-Geschehens von Olaf Scholz nicht zweifelsfrei und zufriedenstellend beantwortet werden. Da sich der Bundeskanzler aufgrund seiner sporadisch auftretenden Gedächtnislücken nicht mehr vollständig an die Details des "Unfalls" erinnern konnte. 

Bild: Symbolfoto - Olaf Scholz jetzt als Käpt’n-Iglo®  

(Foto: Copyright © 2023 by Frosta/Iglo•Langnesias.de)

(Copyright © 2023 by Nachrichten-Archiv DD6NT) 

· 
Wie jetzt bekannt wurde, starb Gerd Deutschmann (†), der von 2008 bis Mitte 2010 die Werbefigur "Käpt'n Iglo®" für den Tiefkühlkonzern Iglo verkörperte, am 21. Dezember 2011 in München nach kurzer schwerer Krankheit. Er wurde 76 Jahre alt.

(Copyright © 2023 by süddeutsche-zeitung.de) 

·
Die Bild-Zeitung berichtet: 

So stürzte der Kanzler

... und darum hat er so schwere Schürfwunden

Veröffentlicht am 04.09.2023 - 17:35 h - Von: A.HELLEMANN/N.ASWAD

Der Kanzler trägt Augenklappe!

Nach seinem schweren Sturz beim Joggen am Wochenende ist Olaf Scholz (65, SPD) zurück im Kanzleramt - und muss sein lädiertes rechtes Auge schützen. Bis zu zwei Wochen wird der Kanzler eine schwarze Augenklappe tragen, teilte Regierungssprecher Steffen Hebestreit (51) mit.

Auffällig auch: Scholz hat mehrere Schürfwunden im Gesicht, u.a. am Kinn.

Offiziell will die Regierung nicht verraten, wie der Kanzler am Samstag gestürzt ist. Doch BILD kennt die Details.

Bild: Olaf Scholz beim Joggen mit Personenschützern

Foto: Copyright © 2023 by bild.de)

Die Ursache für den Unfall


Scholz war joggen, dabei einen Moment unaufmerksam. Auf einer glatten Asphaltstraße geriet er ins Stolpern, fiel direkt hin. Der Unfall passierte so schnell, dass keiner seiner mitjoggenden Personenschützer noch eingreifen konnte. „Es war eine Ungeschicklichkeit", sagt eine Vertraute.

Dazu muss man wissen: Scholz joggt zwar dreimal die Woche, versucht sich so im Kanzler-Stress fit zu halten. Aber: Er fing erst als Bundesarbeitsminister mit Anfang 50 an, Sport zu treiben. Joggen und Rudern.

Als Kind und Jugendlicher hat er Sport gemieden, wo es ging. Wie man beim Stolpern richtig fällt und sich abstützt, hat Scholz in seiner Jugend nie trainiert. Das könnte eine Erklärung sein, warum er sich nicht rechtzeitig mit den Armen abgestützt hat.

Wäre es im Wald passiert, wäre es gefährlicher gewesen, weil sich dann z.B. ein herumliegender Ast in sein Auge hätte bohren können.

Das passierte nach dem Sturz


Der Kanzler wurde umgehend versorgt, ins Bundeswehrkrankenhaus in Berlin gefahren. Dort haben die Ärzte die Wunde überprüft und festgestellt: Es gibt nur eine äußere Verletzung.

Das Auge ist unverletzt, der Knochen heil. Der einzige Rat der Ärzte: kühlen, kühlen und nochmals kühlen.

So geht es dem Kanzler-Auge


Scholz‘ rechtes Auge ist stark an-, aber nicht komplett zugeschwollen. Es bestand nie die Gefahr, dass er sein Augenlicht verliert, so der Regierungssprecher. Scholz kann sehen. Wenn er allein ist (zum Beispiel am Schreibtisch im Kanzlerbüro) nimmt er die Augenklappe ab und kühlt die Schwellung mit Eispacks. Er hat jetzt immer ein Täschchen mit Kühlpacks dabei. Unter der Augenklappe ist kein weiterer Verband.

Darum trägt der Kanzler Augenklappe


Das Auge ist rot-blau und zugeschwollen. Die Wunde sieht so böse aus, dass auch uneitle Menschen sich damit nur äußerst ungern in der Öffentlichkeit zeigen würden, heißt es.

Weiterer Grund: Scholz repräsentiert als Regierungschef Deutschland - da ist ein blaues Auge wie nach einer Kneipenschlägerei kein gutes Bild. Die Alternative zur Augenklappe wären Pflaster oder Mullbinde gewesen. Die sind aber nicht gut für die verletzte Haut.

Scholz hatte die Idee, eine Augenklappe zu tragen, am Sonntag selbst. Die Wunde soll möglichst in Ruhe heilen. Deshalb hat Scholz die Abschürfungen um die Augenklappe auch nicht überschminken lassen.

Die Haut um das Auge wird in den nächsten Tagen wohl alle Farben durchspielen: erst rot, dann blau, grün, gelb und braun.

Deshalb geht man im Kanzleramt auch davon aus, dass Scholz beim G20-Gipfel am kommenden Wochenende im indischen Delhi mit Augenklappe auf US-Präsident Joe Biden (80) und die anderen Regierungschefs treffen wird.

Kann der Kanzler weiter regieren?


Ja! Scholz hat keine Kopfschmerzen, muss keine Medikamente nehmen. Aber er ärgert sich über seinen Stolperer. Und muss sanften Spott seiner engsten Mitarbeiter ertragen.

Als ihn einer seiner Vertrauten am Montag im Kanzleramt mit Augenklappe sah, rief er: „O Captain! My Captain!" - angelehnt an ein Seefahrer-Gedicht aus dem Jahr 1865 von Walt Whitman, das durch den Kinofilm „Der Club der toten Dichter" (1989, u.a. mit Robin Williams und Ethan Hawke) weltbekannt wurde. Auch den Spruch „Der Einäugige unter den Blinden" musste Scholz schon hören.

Das sagt ein Notfallarzt


Dr. Benjamin Reiter, ärztlicher Leiter der zentralen Notaufnahme am Asklepios Westklinikum Hamburg, erklärt gegenüber BILD: „Wichtig nach einem Sturz ist eine körperliche Untersuchung mit Fraktur-ausschluss." Heißt: Es muss geklärt werden, dass nichts gebrochen ist.

Dr. Reiter weiter: „Es erfolgt eine Desinfektion der Wunde, auf vorhandenen Tetanusschutz ist zu achten." Bis Abschürfungen abheilen, dauere es ca. zehn bis 14 Tage, „Hämatome benötigen bis zu zwei Wochen, um sich zurückzubilden." Wichtig sei eine „regelmäßige Wundkontrolle, um Wundinfektionen vorzubeugen. Auch die Hämatome sollten kontrolliert werden." Die Schmerzen im Bewegungsapparat nach einem Sturz könnten „einige Tage bis Wochen" anhalten, erklärt der Arzt.

(Copyright © 2023 by bild.de)

KANZLER VERLETZT SICH

Prellungen im Gesicht - Olaf Scholz sagt nach Sturz beim Joggen Termine ab

Veröffentlicht am 02.09.2023 - Von © Bodo Marks/DPA/stern.de
·

Bild: Symbolfoto - Der Bundeskanzler beim Jogging

Olaf Scholz soll sich beim Joggen verletzt haben.
(Foto: Copyright © 2023 by stern-online.de)
·
Bundeskanzler Olaf Scholz erlitt einen Unfall beim Joggen. Er stürzte und zog sich Prellungen im Gesicht zu. Ein Termin in Hessen musste abgesagt werden.
·
Nach einer Sportverletzung hat Bundeskanzler Olaf Scholz einen für Sonntag geplanten Termin in Hessen abgesagt. Er sei beim Joggen gestürzt und habe sich Prellungen im Gesicht zugezogen, teilte eine Sprecherin der Bundesregierung am Samstag auf Anfrage der "Bild-Zeitung" mit.

Olaf Scholz verletzte sich im Gesicht


Die Sprecherin: "Bundeskanzler Olaf Scholz muss nach einem kleinen Sportunfall seine Termine in Hessen an diesem Sonntag leider absagen. Beim Joggen ist er gestürzt und hat sich Prellungen im Gesicht zugezogen. Seine Termine in der kommenden Woche sind davon nicht tangiert."

Seine Termine in der kommenden Woche seien davon nicht tangiert. Scholz war am Sonntag in Hessen zu Wahlkampfterminen erwartet worden. In dem Bundesland wird am 8. Oktober gewählt. Zunächst hatte die "Frankfurter Rundschau" berichtet, dass Scholz wegen eines Sportunfalls einen Bürgerdialog in Heringen abgesagt habe. Die Zeitung zitierte den SPD-Abgeordneten Michael Roth mit den Worten, dem Bundeskanzler "geht es nicht so gut".

(Copyright 2023 by ckl/DPA/stern-online.de)

·

Umfrageergebnis zum Alkoholkonsum in Deutschland

(Copyright © 2023 by Apotheken-Umschau)
 

·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

Home

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·