Counter  

1-10 
AFM - Museum.de 
Google Maps APRS 
Web SDR Wismar 
Bremerfunkfreunde 
FUNKER-PORTAL 
KiwiSDR.com Liste
FT8-WSJT-X 2.6.0.
FT8-WSJT-Z Klone 
FT8-Manual  2.5.0.
SignaLink™ - USB
11-20 
Castles Award.org 
INFO-Funknews.at
RigPix-Datenbank  
Heil-Microphones
TONO™ Theta-350 
ANNECKE-Koppler 
TX/RX - Hilberling
JUMA PA 1000 W 
ELECRAFT-QRP.de
SCHURR - Tasten 
21-30 
GrpBWStO-Daun
BW - Vulkaneifel 
BW - Bündelfunk 
BW - DL1965WH 
Überflüge der ISS 
AMSAT - DL - org 
QO-100 Es´hail-2 
Flugradar24.com  
Marine-Traffic.com 
US Navy Radio.com  
31-40 
BSH See-Fahrt.de  
See-Funk-Netz.de  
Marine-Funker.de  
Verkehr in Berlin 
Alpenportal-Pässe 
Wetter - Meteox.de 
Gewitter-Weltkarte  
Unwetterwarnung  
Hochwasser-Portal 
Bodensee-Pegel 
41-50 
Erdbeben-Monitor
Vulkan-Ausbrüche 
AK-NOTFUNK.de
KATWARN per SMS 
SOLAR-HAM MAIN 
KPA und KP-Index  
Geoplaner V-2.7
Locator-Funk-Net
DX-Operationdiary 
GDXF - Foundation 
51-60 
SDXF - Foundation 
DX-Cluster-SK6AW 
QCWA-Chapter 106 
SKCC-CLUB #13495 
RAC.ca  -  CANADA 
Dayton Hamvention 
RSGB-Great Britain 
R-E-F  Francais.org 
C.I.S.A.R. - cisar.it 
A.R.I.  ITALIA ari.it 
61-70 
SRAL - Finnland.fi 
SSA - Schweden.se 
NRRL-Norway-club 
EDR-Danske - club
PZK Polska-Radio
ÖVSV.at/Startseite
ÖVSV.at / Notfunk 
USKA.ch/Startseite 
USKA.ch / Notfunk 
HB9ACC-Antennen 
71-80 
AGCW-Telegraphie
OE-CW-G  : GROUP 
HIGH-SPEED-CLUB
DL-QRP-AG Projekt
DL-QRP-AG Forum 
The Lighthouses 
Feuerschiffe Check
ILLW-Weekend.net 
QSL-Manager Liste
QSL-ONLINE.de
81-90 
eQSL-Vermittlung
ARRL.org - QST 
IARU - Region 1 
IARU HF-Bandplan 
HamCall - Callbook 
QRZ.com  Callbook 
QRZ.PL -  Callbook 
QRZ.RU - Callbook 
Rufzeichenliste-HB 
Rufzeichenliste-OE 
91-100 
Rufzeichenliste-DL
DL-Altersstrucktur 
Artikel 10 - EMRK 
UNO-Organisation 
FT-Funkbörse.de  
Funk-Telegramm 
FT-Funk-Forum 
Funkamateur.de  
QSP-Download OE
SW-Film von 1955
101-110 
DARC-HOTEL GmbH
Relais A-Z m. QTH
Repeater-Map - EU 
Funkfrequenzen01
Frequenz-Listen01 
Standort Suche DL
4 QSL-Karten Alben 
Virtuelle HamRadio
Info zur HamRadio 
Eintritt HamRadio 
111- 
Energiewende und
es fehlen Speicher 
Neue DN-Klasse 
Der neue Anlauf 
FN-Besucherrückgang 
 
 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
CORONA-INFOS 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
1-10 
EUROIMMUN-AG. 
Stöcker - Vakzin
Neu-Ansteckung
Absurdistan - EU 
V A X Z E V R I A
E·M·A  Emer Cooke
Impf - Kampagne
Größerer - Busen
Johnson•Johnson 
Kreuz-Impfungen 
11-20 
Pfizer - to go - SB 
mRNA - Krankheit 
Gefäß - Krankheit
Novavax™-Vakzin
Grippe-Impfungen
ZyCoV-D Impfstoff
Toxin als Impfung  
Pfizer-Inhaltstoffe 
Masken-Skandal 
2G - Infantilisten 
21-30 
Freier Mensch
2G Notfallsituation 
Stufe des Wahns
Magazin Spiegel 
Übersterblichkeit 
Impfdurchbrüche 
Airport - Impfung 
Impfg.-LubecaVax
Der Sündenbock
Science Fiction
31-40 
"Spaziergänger" 
I-Stoff schlecht 
Der Bürgerkrieg 
- Schlagstöcke - 
2G jetzt gekippt 
Mutation - "IHU" 
40% Sterberate 
Unwirksamkeit 
Neu: Impfpflicht 
Immunglobulin A 
41-50 
Trucks in der EU 
Corona-Ohrfeige 
Neu:  Top Thema
2. Brief an "PEI" 
Die Apokalyptiker 
Labor-Fledermaus  
Berliner Feuerwehr 
Zwangsimpfung 
Suizid - Impfung 
99% Antikörper 
51-60 
Landesverrat 
Impfkatastrophe 
mRNA-Widerruf 
"Der Coronatan"
Die Corona-Täter 
Mehr Herzanfälle
MDB-Korruption 
Oster-Panik-Eier 
Außer Kontrolle 
- Impfschäden -
61- 
Pflege-Impfung
Covid-Congress
Putins Hungerplan 
Affenpocken 
ARD - Plattform 
Corona ist Grippe 
Wir im freien Fall 
Fatale Situation 
Layla - Puffmama

 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
>> Translater <<
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
Reitschuster.de 
Gettr.com
Achgut.com 
 
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
◊Andere Sachen!
◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊◊
Ein Teelichtofen ! 
Weihnachtsmarkt  
                           
Amateurfunk-Magazin Funkamateur-Journal
 
 

Dubus-Magazin  
Das Rothgammel Antennen Buch
Das ARRL-Antennen Book
Das Antennenlexikon
Heathkit - Dummy-Load Typ HN-31
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
 
Mehr Besucher
 
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
 

Schlagstöcke und Pfefferspray gegen Querdenker - eine Forderung von Bündnis 90/Die Grünen

Wenn Sie ungeimpft sind und zur Bundestagswahl Bündnis 90/Die Grünen gewählt haben, dann ist es für Sie dumm gelaufen. (DD6NT)

FORDERUNG VON DER "KNÜPPEL-SASKIA" UND GRÜNEN-POLITIKERIN NACH DER CORONA-DEMO IN MÜNCHEN:


„Pfefferspray und Schlagstöcke" - gegen Querdenker

Die Grünen-Politikerin Saskia Weishaupt (28) forderte
ein härteres Vorgehen der Polizei gegen "Querdenker“
bei Anti-Corona-Demos wie am Mittwochabend in der
Münchner Innenstadt.

Bild:  "Schlagstocksaskia“ von Bündnis 90/Die Grünen

Foto:   Copyright © by bild.de/E.Keilhauer/S.M.Prager

23.12.2021 - 12:29 h / Bild Zeitung

München - Provokante Worte der Grünen-Bundestagsabgeordneten Saskia Weishaupt (28) in Richtung der Querdenker, die am Mittwochabend verbotenerweise durch die Münchner Innenstadt zogen!

Rund 5.000 Menschen haben laut Polizeiangaben in der bayerischen Landeshauptstadt unangemeldet und teils gewaltsam gegen die aktuellen Corona-Auflagen protestiert.

Wie die Polizei am späten Mittwochabend mitteilte, musste sie Dutzende Male Schlagstock und Pfefferspray einsetzen, um einen „größeren Marsch in Richtung Innenstadt" zu stoppen. Es sei „wiederholt zu Angriffen auf Polizeibeamte und Widerstandshandlungen" gekommen. Demonstranten griffen demnach auch einen Medienvertreter an.

(Copyright © 2021 by bild.de)
·
München: „Schlagstocksaskia" - zieht zurück!
Von: THOMAS GAUTIER UND TORSTEN HUBER
23.12.2021 - 14:53 h

Die grüne Bundestagsabgeordnete Saskia Weishaupt (28) forderte am Mittwochabend auf Twitter den Einsatz von Schlagstöcken und Pfefferspray gegen Corona-Demonstranten.

Das handelte ihr herbe Kritik ein - und den Spitznamen "Schlagstocksaskia".

Am Donnerstag löschte Weishaupt den Tweet. - Und entschuldigte sich.

(Copyright © 2021 by bild.de)
·

Ein kleiner Tipp -

Leute, - wenn ihr einen "Spaziergang" macht,
nehmt euch Taucherbrillen, Schwimmbrillen
bzw. andere Schutzbrillen aus dem Baumarkt
mit. Da können sie sich ihr Pfefferspray dann
sonst wo hinstecken.
·
(DD6NT)
·
Anmerkung von DD6NT:

Ich bin immer wieder aufs Neue erstaunt, wie viele Politiker mit hellseherischen Fähigkeiten es doch in unserem Lande so gibt. Ich frage mich deshalb, woher oder wodurch Frau Weishaupt, von der Partei, Bündnis 90/Die Grünen, ihre hellseherischen Fähigkeiten hat, um zu unterscheiden, ob ein "Querdenker" oder aber auch ein "Geradedenker" - (als kritischer Impfskeptiker) vor ihr steht. Frau Weishaupt wurde erst am 26. September 2021, für Bündnis 90/Die Grünen über den elften Platz der bayrischen Landesliste in den Bundestag gewählt und ist stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales. Von einer langjährigen Berufserfahrung kann man ja wohl bei dieser Dame kaum sprechen. Doch aber wohl eher von einem "Frischling" am Anfang ihrer politischen Laufbahn. Man fragt sich schon, was hat sie dort gelernt, dass man Menschen verprügeln muss um ihr soziales Gedankengut zu verbreiten, oder hat man ihr so eine Vorgehensweise 2020 auf der "LMU" in München schon beigebracht. Als Kind jeden Falls hätte ich diese Frau, mit so einem Charakter, nicht als Mutter haben wollen. Aber auch sie, wird noch im Leben ihren "Meister" finden, wie ich hoffe.

Auch Robert Habeck aus der gleichen Partei (Bündnis 90/ Die Grünen und derzeitiger Vizekanzler), hat sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert und nicht nur kritisch, sondern auch in einer sehr verachtenden Weise, zur Vaterlandsliebe als deutscher Vizekanzler, mit folgenden Worten geäußert: „Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht."

Bild: Vaterlandsliebe findet er stets zum Kotzen !

Foto: (Copyright © 2021 by correctiv.org)

Dabei taucht aber die Frage auf, warum hat er sich dann zum Vizekanzler wählen lassen und warum hat er Deutschland noch nicht verlassen? Die erste Antwort ist wohl, dass er zwischenzeitlich etwas dazugelernt hat, Geld stinkt nicht. Die zweite Antwort wäre, dass er m.E. so besser gegen Deutschland und das deutsche Volk arbeiten kann. Bleibt noch eine weitere Frage offen, ob man ihn dafür auch von irgendwoher gut bezahlt, wenn er als Vizekanzler von Deutschland, mit Deutschland nichts anfangen kann. Bei dieser seiner eigenen Aussage, sollte er besser wirklich seinen Hut nehmen und nach Cayenne fliegen (dort wo der Pfeffer wächst). Das wäre für Deutschland, für die Menschen in Deutschland und bestimmt auch für ihn, sicher ein großer Gewinn.

(Copyright © 2021 by Nachrichten-Archiv DD6NT)
·

„HÄSSLICHSTES FESTIVALBÄNDCHEN"

Grünen-Politikerin beleidigt deutsche Flagge!

Paula Piechotta ist neu im Deutschen Bundestag - und beleidigt erst mal unsere Flagge. BILD-Meinungschef Filipp Piatov analysiert.

Video-Bild.de: Paula piechotta >>>Link<<<

(Copyright © 2021 by bild.de)
·
LEIPZIG - LEIPZIG POLITIK

"HÄSSLICHSTES FESTIVAL-BÄNDCHEN": LEIPZIGER GRÜNEN-ABGEORDNETE SORGT FÜR SHITSTORM

27.10.2021 - 11:08 h 
"HÄSSLICHSTES FESTIVAL-BÄNDCHEN": LEIPZIGER BUNDESTAGS-ABGEORDNETE BEKOMMT SHITSTORM
Von Eric Mittmann

Leipzig/Berlin - Mit Festivalbändchen in den Nationalfarben wurde am Dienstag die 3G-Regelung im Plenarsaal des Bundestags durchgesetzt. Die Abgeordnete Paula Piechotta (35) von (Bündnis 90/Die Grünen) aus Leipzig, jetzt Mitglied im deutschen Bundestag, hatte damit offenbar ein Problem - und trat gleich einen Shitstorm in den sozialen Medien los.

"Gefühlt gestern noch als "GJ" (Mitglied der Grünen Jugend), gegen zu viele Nationalflaggen argumentiert, jetzt musst du hier das hässlichste Festivalbändchen aller Zeiten tragen", schrieb die Politikerin zu einem Foto, das sie mit dem Armband zeigte.

Den Schnappschuss veröffentlichte sie als Teil ihrer Instagram-Story. Mittlerweile ist er wieder verschwunden. Screenshots des Posts machen jedoch weiter auf Twitter und Co. die Runde.

So schrieb beispielsweise Florian Hahn (47), stellvertretender Generalsekretär der CSU, zu einem Screenshot: "Liebe Frau Paula Piechotta, herzlich willkommen im Deutschen (!) Bundestag. In Sachen #Schwarz Rot Gold haben Sie allerdings noch etwas Nachholbedarf: Es steht für Einigkeit und Recht und Freiheit. Was ist daran hässlich?"

"Paula Piechotta hat den Eignungstest für ihr Bundestagsmandat bei ihrem neuen Arbeitgeber nicht bestanden", so ein anderer Twitter-Nutzer.

(Copyright © 2021 by tag24.de/DD6NT)
·

Trotz Absage - 5.000 Menschen bei der Corona-Mittwochs-Demo in München!

Bild: Polizisten versuchen einen Demonstrationszug
vor dem Hauptbahnhof von München zu stoppen

Foto: (Copyright © 2021 by Lennart Preiss/dpa

·
22.12.2021 - 22:13 Uhr / Bild Zeitung

München - Die Mittwochs-Demo wurde abgesagt.

Das hinderte Impfgegner nicht, sich unter dem Vorwand
eines „Spaziergangs" zu treffen.

Die Polizei geht von 5.000 Menschen aus.

Totales Verkehrschaos auf den Straßen !

Das Bündnis:
„München steht auf" soll sich via Telegram verabredet haben.

Start war gegen 18.30 Uhr, viele Gruppen aus verschiedenen Richtungen.

Betroffen: Ludwigstraße, Schellingstraße, Odeonsplatz, Marienplatz, Sendlinger Tor und Geschwister-Scholl-Platz.

500 Polizisten waren im Einsatz!

(Copyright © 2021 by bild.de)

·

YouTube-Video: Weit über 5.000 "Spaziergänger" überrennen bei der Mittwochs-Demonstration in München, am Abend alle Polizeiabsperrungen.

>>>>> LINK <<<<<

(Quelle: Twitter, Henning Rosenbusch)
(Copyright © 2021 by welt.de/Welt-TV)

·

·

Ich wusste bisher nicht, dass man jemanden fragen
muss, wenn man in Deutschland spazieren gehen
möchte. Politiker und Polizei haben zum Wohle des
Volkes zu handeln und nicht nach der Geldgier der
Politiker und Pharmalobbyisten.

(Copyright © 2021 by Nachrichten-Archiv DD6NT)

·

Achtung:

In Österreich wurde für den Sylvester-Abend, in
weiten Teilen eine Ausgangssperre verhängt.
In Wien soll eine vorverlegte Sperrstunde,
ab 22.00 Uhr in Kraft treten.

(Copyright © 2021 by vienna.at)

·

Aus diesem Grund wurden alle Wiener bereits
durch einige Medien dazu aufgefordert, am
Sylvester-Abend ab 22.00 Uhr, einen aus-
gedehnten "Spaziergang" zu unternehmen.
·

Ein kleiner Tipp -

Leute, - wenn ihr einen "Spaziergang" macht,
nehmt euch Taucherbrillen, Schwimmbrillen
bzw. andere Schutzbrillen aus dem Baumarkt
mit. Da können sie sich ihr Pfefferspray auch
sonst wo hinstecken.
·
(DD6NT)

·

Neuseeland gibt auf:

Coronavirus kann nicht ausgerottet werden.

>>>>> Link <<<<< (vienna.at)

·

·

Deutschland - Impfskeptiker

Den Bestrafungsphantasien waren offenbar keine Grenze gesetzt:

So forderten "Zeugen Coronas" unter anderem bis zu 5000 Euro Strafzahlungen für Ungeimpfte, Zutrittsverbote, Rentenkürzungen, Ausreiseverbote, Beugehaft und andere Schweinereien!

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

Home

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·